Château des FOUGERES (Graves)

Name: S.C. Château des Fougères
Inhaber: Dominique Coutière
Önologische Beratung: Stéphane Derenencourt
Vertrieb: Christophe Dargelos
Adresse: BP 90009, 33651 La Brède Cedex
Telefon: +33 (0) 5 58 51 08 68
E-Mail: contact@chateaudesfougeres.fr
Anbaufläche: 14 ha

Dieses Château in Brède ist tatsächlich auf den französischen Philosophen Charles de Montesquieu zurückzuführen, der einst durch seine Liebe zum Wein, die ihn auf der domaine des Milleyres – so die hiesige Bezeichnung des Gutshofs im 18. Jahrhundert – zum Winzer machte. Als Gaston de Montesquieu nach vielen Inhaber-Wechseln im 19. Jahrhundert das Zepter übernahm, wurde dem Weingut ein neues Gesicht verliehen und heisst seitdem Château des Fougères Clos Montesquieu. Heute sind es Dominique Coutière mit seinem Team, das den ganzen Fokus auf zwei stilistisch klar voneinander abgetrennte Weine setzt: der Château-Wein mit hohem Cabernet Sauvignon Anteil und klassischem Bordelaiser Ausbau im Barrique-Fass sowie der Cuvée Rouge Fougères, die mehr vom Merlot dominiert wird und im Edelstahltank reift.