Château des Fougères Clos Montesquieu 2016, Graves

Typ: Rotwein
Sensorisch: trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Graves
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt 13,5 % vol.
Optimales Trinkfenster 2023 – 2031
Erzeuger Château des Fougères
Nettoinhalt 0,75 Liter
Allergene Enthält Sulfite

17,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
Der Grand Vin des Château des Fougères. Hier gibt Cabernet Sauvignon klar den Ton an, und der Ausbau erfolgt klassisch im Barrique. Seidenweiches Tannin schon zu diesem Zeitpunkt zeugen von einem außergewöhnlichen Jahrgang. Der Wein ist fest und kompakt, mit hochwertigen Tanninen, die dehnbar wie ein Bungee-Seil wirken. Krokant und feinster Kaffee in Duft und Geschmack mit subtiler und auf den Punkt reifen Fruchtnoten.


Weingut

Name: S.C. Château des Fougères
Inhaber: Dominique Coutière
Önologische Beratung: Stéphane Derenencourt
Vertrieb: Christophe Dargelos
Adresse: BP 90009, 33651 La Brède Cedex
Telefon: +33 (0) 5 58 51 08 68
E-Mail: contact@chateaudesfougeres.fr
Klassifizierung: AOP Graves
Rotwein: Château des Fougères Clos Montesquieu 2016

Stil
Seidiger, strukturierter Rotwein

Hinweise
Karaffieren: Ja, 1 bis 2 Stunden
Trinktemperatur: 18°C
Verschluss: Naturkork
Genussfenster: 2022 – 2031

Anbau
Rebsorten: 80% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
Geologische Voraussetzungen: Tonböden mit unterschiedlichen Anteilen an Kieselsteinen und Sand
Stockdichte: 6666 Stöcke/ha
Lese: Zwischen dem 6. und 19. Oktober. Handlese sowie mechanische Lese – je nach Parzelle und Jahrgang. Auslese am Sortierband.

Vinifizierung
Alkoholische sowie Maischegärung im Stahltank

Ausbau
14 bis 16 Monate in zu 30% neuen Barrique-Fässern

Ideal zu
Lammcarrée, Flanksteak oder Bavette