Château Noaillac Cru Bourgeois 2016, Médoc

Typ: Rotwein
Sensorisch: trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Médoc
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt 13,5 % vol.
Optimales Trinkfenster 2022 – 2026
Erzeuger Château Noaillac
Nettoinhalt 0,75 Liter
Allergene Enthält Sulfite

16,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
März 2021: Intensive rotbeerige Frucht, von dunkel geröstetet Eichenholz mit Kokosnuss und madagassischen Vanilleschoten. Am Gaumen gehaltvoll und weich, bei mittlerer, reifer Säure und elegantem, geschliffenem Tannin von ausgewogen gereiften Cabernet Sauvignon Trauben aus dem großen Jahrgang 2016. Mittlere Länge in diesem noch jungem Stadium, mit deutlich Luft nach oben nach ein paar Jahren Flaschenreife.


Weingut

Name: Château Noaillac
Winzer: Damien PAGES
Adresse: 6, Chemin du Sable des Pins – 33590 Jau Dignac Loirac
Telefon: +33 (0) 5 56 09 52 20
E-Mail: noaillac@noaillac.com
Klassifizierung: AOP Médoc
Rotwein: Cru Bourgeois 2016 (ab Jahrgang 2018 CB supérieur)

Stil
Fruchtbetonter, strukturierter Rotwein

Hinweise
Karaffieren: 1 – 2 Stunden
Trinktemperatur: 18°C
Verschluss: Naturkork
Genussfenster: 2022 – 2026

Anbau
Rebsorten: 55% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot
Schwemmland mit hohem Kies-Anteil (Graves Garonnaises et Pyrénéennes)
Zertifiziert „Haute Valeur Environnementale“
Ertrag: 55 hl/ha
Alter der Rebstöcke: Durchschnittlich gut 30 Jahre
Stockdichte: 5.500 Stöcke / ha

Vinifizierung
Über 21 Tage: Maischegärung vor der alkoholischen Gärung und sowie alkoholische Gärung im temperaturgesteuerten Edelstahltank

Ausbau
12-monatiger Ausbau in französischen Barrique-Fässern unterschiedlicher Herkunft

Ideal zu
Entrecôte vom Grill