Domaine des Chênes Les Magdaléniens 2015, Côtes-du-Roussillon blanc

Typ: Weißwein
Sensorisch: trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Côtes-du-Roussillon blanc
Rebsorten: Roussane, Grenache blanc, Grenache gris
Jahrgang 2015
Alkoholgehalt 14 % vol.
Optimales Trinkfenster 2021 – 2025
Erzeuger Domaine des Chênes
Nettoinhalt 0,75 Liter
Allergene Enthält Sulfite

13,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
1. April 2022: Nur noch sechs Flaschen verfügbar!
Recht dunkles, blasses Strohgelb mit kupfernem Schimmer. Die Nase lässt auf Anhieb die Phantasie spielen, sie entsendet Zedernholz, kandierten Ingwer, Kardamom, getrocknete Aprikosen und sehr dezent mediterran-kräuterige Noten. De Eichenfasslagerung lässt sich im Duft erahnen, im Geschmack ist sie deutlich spürbar, ohne dabei nur einen Hauch übertrieben zu sein. Durch hauchfeines Tannin ergänzt sie den vollmundigen und säurefrischen Körper, der genug Kraft für eine ausgedehnte Lagerung mitbringt. Als Solist, zur Paella, zum Flammlachs, oder auch zu Brébis aus den Pyrenäen ein Gedicht.

 

Weingut
Name: SCEA Domaine des Chênes
Winzer: Alain Razungles
Adresse: 7, rue Maréchal Joffre – 66600 Vingrau (France)
Telefon: +33 (0) 4 68 29 40 21
Webseite: http://www.domainedeschenes.fr/
E-Mail: domainedeschenes@wanadoo.fr
Herkunftsbezeichnung: Côtes-du-Roussillon blanc
Weißwein: Les Magdaléniens 2015

Stil
Gehaltvoller, komplexer Weißwein

Hinweise
Karaffieren: Ja, drei Stunden
Trinktemperatur: 12°C
Zeitfenster: 2022 – 2030

Anbau
Rebsorten: 58% Roussane, 42% Grenache blanc & gris
Geologische Voraussetzungen: Kalkstein-Geröll am Hangsockel sowie weißer Kalk-Mergel
Lese ausschließlich manuell

Vinifikation
Traditionelle Vinifizierung weißer trockener Roussillon-Weine

Ausbau
auf der Feinhefe im gebrauchten Barrique-Fass mit regelmäßiger Bâtonnage

Ideal zu
Paella
Flammlachs
Lumb mit Cocktailsauce & Nordseekrabben, Spinat und Kartoffeln (Rezept Fisch-Restaurant Beisl/ Hamburg)