Domaine des Guyons Vent du Nord 2020, Saumur blanc

Typ: Weißwein
Sensorisch: trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Saumur
Rebsorte(n): Chenin Blanc
Jahrgang 2020
Alkoholgehalt 12,5 % vol.
Optimales Trinkfenster 2021 – 2027
Erzeuger Franck Bimont, Domaine des Guyons
Nettoinhalt 0,75 Liter
Allergene Enthält Sulfite

9,80 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
Der Jahrgang 2020 war in ganz Europa ein warmes Jahr. Auch an der Loire sind Weine entstanden, die ins Überreife tendieren oder mit ihren Alkoholwerten in unbekannte Bereiche jenseits der 14% vol. vordringen. Bei der Cuvée Vent du Nord trifft das zum Glück nicht zu. Jahrgangstypisch fällt bei diesem Wein auf, dass die Reifezeit auf der Feinhefe nicht ganz so lange durchgezogen wurde wie in den letzten Jahren, so dass wir Vent du Nord 2020 schon im Frühsommer verkosten konnten – im Gegensatz zu vorherigen Jahrgängen, die meist erst im September oder Oktober abgefüllt wurden. Das kleine Plus an reifer Frucht sowie ein Hauch weniger Säure als in den vorigen Jahren machen diese Abfüllung ab sofort bereit für die reich gedeckte Tafel, an der Sie sich gerne vergewissern dürfen, wie vielfältig Chenin auf unterschiedliche Gerichte reagiert – wie z.B. einem Zürcher Geschnetzelten mit Pfifferlingen, was wirklich außergewöhnlich gut passt, da sich die fruchtige Nase mit den Pfifferlingen bestens verträgt und die Säure im Wein die Sahne und/oder Crème fraîche  locker auffängt.


Weingut

Name: Domaine des Guyons
Winzer: Franck Bimont
Adresse: 7 rue saint Nicolas, Le Puy Notre Dame
Webseite: https://www.franckbimont.com/
E-Mail: contact@franckbimont.com
Telefon: +33 (0) 2 41 52 21 15
Herkunftsbezeichnung: AOP Saumur blanc
Weißwein: Vent du Nord 2020

Stil
Leichter, substanzvoller Weißwein

Hinweise
Karaffieren: 1 Stunde
Trinktemperatur: 12° C
Verschluss: Naturkork
Optimales Genussfenster: 2021 – 2027

Anbau
Rebsorte: Chenin Blanc
Bodenbeschaffenheiten: Kalk-Mergel
Sanftes Umpflügen der Böden im Weinberg
Es werden ausschließlich Trauben ohne Botrytis-Befall

Vinifizierung
Getrennter Ausbau der unterschiedlichen Parzellen im Beton-Tank
Ausschließliche Verwendung indigener Hefestämme

Ausbau
9-monatiger Ausbau im Beton-Tank mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes (Bâtonnage)

Ideal zu
Zürcher Geschnetzeltem mit Pfifferlingen
Gemüse mit erdigen Aromen wie Rote Bete, Erbsen, Zuckerschoten, Mönchsbart
Flussfische aller Art