Domaine Huguenot Pinot Noir 2018, Bourgogne (bio)

Typ Rotwein
Sensorisch trocken
Land Frankreich
Anbaugebiet Bourgogne (Côte de Nuits)
Rebsorte Pinot Noir
Jahrgang 2019
Alkoholgehalt 12,5 % vol.
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-01
Optimales Trinkfenster 2021 – 2026
Erzeuger Domaine Huguenot
Nettoinhalt 0,75 Liter
Literpreis 31,87
Allergene Enthält Sulfite

23,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
folgt

 

Weingut
Name: Domaine Huguenot
Winzer: Philippe Huguenot
Adresse: 7, ruelle du Carron – 21160 Marsannay-la-Côte
Telefon: +33 (0) 3 80 52 11 56
Webseite: https://www.domainehuguenot.com/
Produktionsmenge: ± 3.000 Flaschen
Herkunftsbezeichnung: Bourgogne
Rotwein: Pinot Noir 2018 (bio)

Stil
Gehaltvoller, strukturierter Rotwein

Hinweise
Karaffieren: 30 Minuten
Trinktemperatur: 14 – 15°C
Verschluss: Naturkork
Genussfenster: 2021 – 2026

Anbau
Rebsorte: Pinot Noir
Unterschiedliche Lagen rund um Marsannay
Kalkböden mit braun-rotem Ton und Kieselsteinen
Alter der Reben: 40 – 55 Jahre
Ausschließlich manuelle Lese, Selektion im Weinberg sowie am Sortiertisch

Vinifizierung
Vollständig entrappte Trauben
Sieben bis zehntägige Kaltmazeration in breiten, offenen Edelstahl-Gärtanks
10 – 15-tägige alkoholische Gärung unter ständiger Beobachtung
Schonende Extraktion der Tannine durch Umpumpen und Untertauchen des Tresterhuts

Ausbau
Zu 20% in neuem Barrique (sowie 80% aus zweiter und dritter Belegung) aus zentralfranzösischer Eiche über einen Zeitraum von 12 bis 15 Monaten
Medium getoastetes Holz zur Extraktion der Tannine aus dem feinfaserigen, harten Eichenholz

Ideal zu
Perlhuhn mit Morcheln und Maronen-Farce