Weingut Fiebrich Spätburgunder E&C 2021, Ahr (bio)

Typ: Rotwein
Sensorisch: trocken
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Ahr
Rebsorte: Spätburgunder
Jahrgang 2021
Alkoholgehalt 11 % vol.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-039
Optimales Trinkfenster 2022 – 2028
Erzeuger Weingut Michael Fiebrich
Nettoinhalt 0,75 Liter
Literpreis 21,20
Allergene Enthält Sulfite

15,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
Was haben wir uns auf den ersten E&C gefreut, nicht zuletzt nachdem nahezu der gesamte Jahrgang 2020 der Flut zum Opfer gefallen ist. Wie schon beim Blanc handelt es sich um einen leichten, lebendigen Rotwein, der mit einer verspielten, pfeffrigen Nase nach Gewürzbrot und Sauerkirschen burgundischen Schwung ins Bukett bringt, wie es bisher selten der Fall war bei dieser Cuvée. Am Gaumen macht sich die Feinheit und Lebendigkeit ebenso bemerkbar- die zwar betonte, aber reife und milde Säure trägt den Wein mit seiner kleinen, reizenden süßen Pinot-Frucht (aus mageren 11% ohne jeglichen vergärbaren Restzucker) in einen langen Abgang hinein. Ein Wein für Spätburgunder-Puristen, die nach Finesse suchen anstatt nach Extraktion und Volumen.

Weingut
Name: Weingut Michael Fiebrich
Winzer: Michael Fiebrich
Adresse: Nollstr. 10 – 53506 Rech/Ahr
Webseite: http://www.fiebrich-ahr.de/
Herkunftsbezeichnung: Ahr
Rotwein: Spätburgunder E&C 2021

Stil
Leichter, strukturierter Pinot Noir

Hinweise
Karaffieren: 1 Stunde
Trinktemperatur: 14 – 20°C
Zeitfenster: 2022 – 2028

Anbau
Rebsorte: Spätburgunder
Parzellen am Altenahrer Übigberg, Ahrweiler Rosenthal und in Bachem
Boden: Grauwacke und Lehm sowie Blauschiefer
Aus Trauben mittlerer Reife, mehrheitlich aus den Altenahrer Parzellen sowie der flacheren Parzelle im Ahrweiler Rosenthal
Ausschließlich manuelle Lese mit strenger Selektion im Weinberg sowie im Keller

Vinifikation
Alkoholische Gärung im offenen Gärbottich
14-tägige Maischestandzeit im Anschluss an die alkoholische Gärung
Sehr schonende Extraktion

Ausbau
Neun Monate in gebrauchten Barrique-Fässern unterschiedlicher Herkunft.

Ideal zu
Apéritif
Halbfester, leicht cremiger Käse Typ Vacherin Fribourgeois
Lammfilet vom Grill mit Wildkräutersalat & frittierten Kartoffelspalten