Château La Gasparde 2016, Castillon Côtes-de-Bordeaux

Typ: Rotwein
Sensorisch: trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Côtes-de-Bordeaux (Castillon)
Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt 13,5 % vol.
Optimales Trinkfenster 2020 – 2025
Erzeuger Joseph Janoueix SA
Nettoinhalt 0,75 Liter
Allergene Enthält Sulfite

12,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
Castillon Côtes-de-Bordeaux grenzt östlich an das Plateau der AOP Saint Emilion am Ufer der Dordogne. Die Dichte an Spitzenweingütern ist hier nicht ganz so groß wie beim Nachbarn, jedoch sind auch hier sehr spannende Weine zu finden, die eine ähnliche Tiefe aufweisen können, wie es Château La Gasparde aus dem Jahr 2016 beweist. Die Nase ist dunkelfruchtig, mit Cassis, Brombeeren und schwarzen Paprika. Sie bleibt auf der fruchtbetonten, niemals übermäßig reifen Seite – der Wein wird  auch nicht in Eichenfass ausgebaut – und entsendet erdige Noten (Moos), mit getrockneten Kräuter und einem lakritzigen Unterton. Das ist ganz schön viel Aroma, was auch so gewollt ist und auf eine perfekte Feinabstimmung bei der Vinifizierung schließen lässt. Am Gaumen ist die Ausgewogenheit, Intensität und Frische des Jahrgangs voll da. Es befindet sich alles an seinem Platz und der Wein baut nach 30 Minuten schon bemerkenswerten Druck auf, wie es typisch ist für Weine von besonderen Terroirs. Ein überzeugender Einstieg in die Welt der feinen Weine des Hauses Joseph Janoueix.


Weingut

Name: Château La Gasparde – Joseph Janoueix SA
Inhaber: Jean-Pierre Janoueix
Adresse: 37, rue Pline Parmentier – 33506 Libourne
Telefon: +33 (0) 5 57 51 41 86
E-Mail: info@j-janoueix-bordeaux.com
Anbaufläche: 18 Hektar
Durchschnittliche Jahresproduktion: Ca. 98.400 Flaschen (8.200 Kisten à 12 Fl.)
Herkunftsbezeichnung: AOP Castillon Côtes-de-Bordeaux
Rotwein: Château La Gasparde 2016

Stil
Fruchtbetonter, strukturierter Bordeaux

Hinweise
Karaffieren: 2 Stunden
Trinktemperatur: 16 – 18°C
Verschluss: Naturkork
Genussfenster: Angabe folgt

Anbau
Rebsorten: 85% Merlot, 12% Cabernet Franc, 3% Cabernet Sauvignon
Zusammenhängende Lage auf dem Plâteau von Saint Emilion in den Kommunen Gardegan Tourtirac
Mit Kalkgeröll durchsetzte Tonböden östlich der AOP Saint-Emilion Grand Cru + Classé

Vinifizierung
Angaben folgen

Ausbau
Traditioneller Ausbau in französischen Barrique-Fässern
Weitere Angaben folgen

Ideal zu
Empfehlungen folgen