Domaine de l’OLIVETTE

Name: Domaine de l‘Olivette
Inhaber & Winzer: Famille Dumoutier – Propriétaire Récoltant
Adresse: 519 Chemin de l’Olivette, „Le Brûlat“ – 83330 Le Castellet
Webseite: www.vinsdebandololivette.com
E-Mail: contact@domaine-olivette.com
Telefon: +33 (0) 4 94 98 58 86
Anbaufläche: 55 Hektar

Mehr als 200 Jahre befindet sich die Domaine de l’Olivette in Familienbesitz – heute unter Juean-Luc und Elisabeth Dumouthiers Leitung. Gleichzeitig ist die Domaine eine der ersten der AOP Bandol, die im Jahr 1941 ins Leben gerufen wurde. Bandol in weiß, rosé und rot in zwei Qualitätsstufen bilden das Sortiment, wobei es sich lediglich um unterschiedliche Stile handelt, von denen die Cuvées Tradition die früher zugängliche, fruchtbetontere Variante ist. Die Cuvées Spéciales kommen nach ein paar Jahren am besten zur Geltung, behutsames Einlagern lohnt sich durchaus für zwei bis drei Jahre oder mehr – je nach Umgebung. Mourvèdre ist die tonangebende rote Rebsorte in der AOP Bandol – ergänzt durch Grenache und etwas Syrah + Carignan. Bei den Weißweinen ergänzen sich Clairette, Rolle und Ugni Blanc vorzüglich und geben dem Terroir Platz zur Entfaltung.