J. Gardiés Mas Las Cabès rouge 2020, Côtes-du-Roussillon (bio)

Typ: Rotwein
Sensorisch: trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Côtes-du-Roussillon
Rebsorten: Syrah, Grenache, Carignan, Mourvèdre
Jahrgang 2020
Alkoholgehalt 13,5 % vol.
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-10
Optimales Trinkfenster 2023 – 2026
Erzeuger Domaine Gardiés
Nettoinhalt 0,75 Liter
Literpreis 14,00
Allergene Enthält Sulfite

10,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Beschreibung
Mas las Cabès in Rot steht ebenso für grundsolide Qualität wie bei seinen weißen und roséfarbenen Pendants. Dieser Wein wirkt angenehm ausgewogen, duftet nach mediterraner Garrigue und Lakritz, hat eine dunkle Beerenfrucht als Grundnote und behält diese Eigenschaften im Bukett, über das Gaumengefühl bis in den Abgang. Im Laufe des Genusses – gerne auch über zwei Tage, in denen sich der Wein merklich verändert – zeigt sich, dass kleine Ecken und Kanten mitnichten unangenehm sein müssen, wenn alle Komponenten gut aufeinander abgestimmt sind. Und das ist bei Mas Las Cabès zuverlässiger Standard – und zwar im positivsten Sinne.

 

Weingut
Name: Domaine Gardiés
Winzer: Jean Gardiés & Famille
Adresse: Chemin des Montpins, 66600 Espira de l’Agly
Telefon: +33 (0) 4 68 64 61 16
Webseite: http://www.domaine-gardies.fr
Herkunftsbezeichnung: AOP Côtes-du-Roussillon
Rotwein: Mas Las Cabès 2020

Stil
Mittelkräftiger Rotwein

Hinweise
Karaffieren: Ja, 1 Stunde
Trinktemperatur: 15 – 18°C
Genussfenster: 2023 – 2026

Anbau
Rebsorte: 50% Syrah, 30% Grenache, 10% Carignan, 10% Mourvèdre
Boden aus brüchigem schwarzem Schiefer nahe Espira de l’Agly

Vinifizierung
21-tägige Maischegärung

Ausbau
Über acht Monate zu einem Drittel im Barrique und zwei Dritteln im Beton-Tank

Ideal zu
Halbfestem Schafskäse aus den Pyrenäen