Domaine HUGUENOT

Name: Domaine Huguenot
Winzer: Philippe Huguenot
Adresse: 7, ruelle du Carron – 21160 Marsannay-la-Côte
Telefon: +33 (0) 3 80 52 11 56
Webseite: https://www.domainehuguenot.com/
Anbaufläche: 21 Hektar
Zertifiziert biologisch FR-BIO-01
Rebflächen in den Kommunen: Marsannay, Fixin, Gevrey-Chambertin

Im Jahr 1947 beginnt die Geschichte des Weinguts der Familie Huguenot. Auf wenigen Hektar wurden die ersten Weine angebaut – sukzessive hat sich die Rebfläche in den darauf folgenden Jahrzehnten vergrößert auf heute 21 Hektar, zu denen im Jahr 1967 eine kleine, aber umso feinere Parzelle im Grand Cru Charmes-Chambertin hinzukam, die der Vater des heute verantwortlichen Philippe Huguenot hinzukaufte, so dass seine Nachkommen davon zehren können. Das Gros der Rebberge liegt südlich des Stadtgebiets Dijon in den AOC Marsannay und Fixin sowie in der Gemeinde Gevrey-Chambertin.
Die Weine der Domaine kennen wir seit Anfang der 2010er-Jahre. Ihre Entwicklung empfinden wir als bemerkenswert, die unterschiedlichen Cuvées werden immer dichter und bleiben dabei stets elegant. Das unwiderstehliche Pinot-Bukett von der Côte de Nuits zeigt sich in sämtlichen Roten – die Intensität des Weins ist stets perfekt abgestimmt auf die schonende Vinifizierung und den Ausbau.